Die Ruinen von Eden

Setting: Auf unserer Erde, irgendwann in der Zukunft. Die Zivilisation, und mit ihr ein Großteil der Menschheit, ist bei einer noch nicht näher definierten Katastrophe den Bach runtergegangen, und ein mittelgroßer Haufen multikultureller Überlebender hat sich in den Überresten von Xi’an in China versammelt, um dort eine neue, bessere Zivilisation aufzubauen. Das läuft ganz gut – bis eines Tages der Botschafter eines bislang unbekannten Volkes auftaucht, um sie vor eine geradezu absurd scheinende Wahl zu stellen: Die Menschen sollen ein für alle Mal aufhören, sich zu vermehren. Oder sich in einem blutigen Krieg stellen, der nur ein Ziel kennt: Die Menschheit vollständig auszulöschen.

Personal: Heldin des Buches ist Meg, eine junge Magierin halb estnischer, halb dänischer Abstammung. Fröhlich, mutig und ein bisschen wahnsinnig ist sie. Zweiter Hauptcharakter ist Kamui, seines Zeichens Krieger und Botschafter aus dem Erwählten Volk der Shinseihito, eine aus Japanern, Dämonen und Naturgeistern gezüchtete Rasse. Natürlich ist er der Love Interest. 😉 Außerdem erwähnenswert sind Megs halbdämonischer Sohn Natsuno und ihr Vater Tristan, der das wichtigste Gründungsmitglied des Volks von Neu-Xi’an ist.

Schreibstatus: Teil I ist mit 151 Normseiten gerade fertig geworden.

Überarbeitungsstatus: %

Motivation: Ich wollte ja schon immer mal was richtig episches schreiben. Und was japanophiles. Die Idee lag nun jahrelang im Schrank, und jetzt, wo ich angefangen habe mich ein bisschen mit japanischer Mythologie zu beschäftigen, wird mir erst klar, wie japanophil man diese Geschichte wirklich gestalten kann. Mit Tiefe und Hintergrundwissen und so. Es fügt sich alles viel besser zusammen als ich das je erwartet hätte. Und es hat so viel Drama! So viel Herzblut! Und es kommen jede Menge magische Katanas vor … muss ich noch mehr dazu sagen?

Advertisements
Kommentare
  1. horrorschau sagt:

    So, die Freigabe ist offiziell bekannt gegeben ;).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s