Feuerkind

Setting: Ein kleines Städtchen irgendwo in Deutschland. Ostwestfalen, vermute ich mal. Zu Anfang noch ein recht klassisches Schulhof-Nachbarschafts-Jugendbuchszenario, das im späteren Verlauf durch die Verlagerung der Handlung in einen Kotten mit Bunker hoffentlich Originalität dazugewinnt.

Personal: Zwei junge Mädchen, die beste Freundinnen sind. Ein geheimnisvoller „Neuer“ in der Klasse, der die Kraft des Feuerelements in sich trägt. Und der Lebenssammler und Hüter der Elementarwächter mit dem bezaubernden Namen Vincent.

Schreibstatus: Bei ca. 75%, ruht allerdings zur Zeit

Überarbeitungsstatus: Gar nicht. 😉

Motivation: Die Geschichte um Zoe und Agirean ist schon total alt und ist eigentlich ein Seitenzweig zum großen Grey-Leji-Davo-Salaie-Epos, das wiederum noch viel älter ist und nur ganz eingefleischten Fans noch was sagen dürfte. 😉 Ursprünglich war Agirean ein junger Magier, der sich in Greys Tochter verliebt. Zoe ist immer noch Greys Tochter, und Grey hat auch immer noch einen Schlüsseldienst, aber er wird namentlich nicht im Buch erwähnt. Nur einen kleinen Gastauftritt konnte er sich nicht verkneifen, die alte Rampensau.

Jedenfalls habe ich schon immer gedacht, dass der Grundgedanke dieser Geschichte eigentlich gut für ein Jugendbuch taugt.  Und da ich einige lesefreudige Mädels im passenden Alter kenne, habe ich mir gleich den Fanclub gesichert und das Buch mal angefangen.  Nur mussten dafür noch ein paar Änderungen vorgenommen werden, um einen wirklich buchfüllenden Stoff aus der ganzen Sache zu machen. Aus Agirean, dem Magier wurde also Florian, das Feuerkind. Und dann tauchte noch dieser gruselige Typ mit den silbernen Augen und der grauen Hand auf. Und die wahnsinnigen Wissenschaftler vom Lebensbund. Und das Sturmkind. Und und und … Na ja, man kennt das. Die Geschichte verselbständigt sich meist ab einem gewissen Punkt. Mittlerweile bin ich mittendrin, und es ist, wie eigentlich zu erwarten, doch ganz anders geworden als das, was Sophie und ich uns damals ausgedacht hatten. Egal. Erlaubt ist, was gefällt. Und das tut es bisher. Sagen die Mädels. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s